Downloadmodule

DLK Pro Download Key – Effizientes, einfaches und komfortables Datenhandling

DLK Pro

Der DLK Pro Download Key von VDO ist das ideale Download-Medium für Flotten, Werkstätten und Behörden, um Massenspeicherdaten vom digitalen Tachographen sowie Daten von der Fahrerkarte auszulesen und zu archivieren.

Die Daten aus dem Massenspeicher des digitalen Tachographen werden über die serielle 6-PIN-Schnittstelle – die kompatibel zu allen digitalen Tachographen ist – heruntergeladen. Der integrierte Chipkartenleser ermöglicht den direkten Datendownload von der Fahrerkarte. Er wird vor Inbetriebnahme mit einer Lizenzkarte freigeschalten. Alternativ kann die Fahrerkarte auch über die 6-PIN-Schnittstelle ausgelesen werden, wenn die Karte am digitalen Tachographen gesteckt wird. Die High Speed USB Schnittstelle überträgt die Daten anschließend schnell und sicher auf den PC.

Auch die Datensicherheit wird beim DLK Pro Download Key groß geschrieben. So kann mit der integrierten SD-Karte jederzeit eine externe Sicherungskopie erstellt werden.

Vorteile DLK Pro Download Key:

  • Einfaches Handling: leicht, handlich, kompakt, einfache Bedienbarkeit
  • Erfüllung der Download-Pflicht für Flottenbetreiber und Werkstätten
  • Erfüllung der Archivierungspflicht für die Fahrzeugflotte
  • Herunterladen von Massenspeicherdaten und Fahrerkartendaten an allen digitalen Tachographen (kompatibel zu 12 Volt und 24 Volt Geräten)
  • Direkter Download aus der Fahrerkarte über integrierten Chipkartenleser optional möglich
  • Komfortables 2,2″ TFT-Touchdisplay zur Anzeige der letzten Downloads, des
  • Downloadstatus, Ladezustandes des Akkus und der aktuell verfügbaren Speicherkapazität
  • Zusätzliche LED zur Anzeige des Downloadstatus sowie akustisches Signal bei erfolgtem Download
  • Erinnerung an anstehende Downloads
  • Vom Benutzer konfigurierbarer Startbildschirm
  • Keine externe Spannungsversorgung für den Datendownload aus dem digitalen Tachographen und die Auswertung am PC erforderlich
  • Speicherplatz für ca. 6.000 vierteljährliche Downloads
  • Schneller Datentransport vom digitalen Tachographen zum PC mittels High Speed USB Schnittstelle
  • Zusätzlich verwendbar als „normaler“ USB-Stick (2 GB Speicherkapazität)
  • 29 Sprachen einstellbar

Download DLKPro Datenblatt

———————————-—————————————————————-

Actia D-Box2

D-Box2

Die ACTIA D-Box 2© wurde speziell entwickelt, um das Herunterladen der Daten aus den digitalen Tachographen so einfach wie möglich zu machen.

Werkstatt- und Fahrerkarten können durch den integrierten Kartenleser ohne PC-Anschluss ausgelesen werden („Stand-alone-Funktion“).

Die Spannungsversorgung wird über eine mitgelieferte Batterie (CR123 3V), den USB- oder den Tachoanschluss sichergestellt.

Die simple Bedienung mit 4 Tasten und das Display ermöglichen eine schnelle und einfache Nutzung des Gerätes beim Herunterladen der Daten.

Effizient und leistungsstark:

  • Kartendownload “stand-alone” durch Batteriebetrieb und integrierten Chipkartenleser
  • Auswahlmöglichkeiten: “Download Total”, “seit letztem Download“, „Zusatzdaten“, etc.
  • Austauschbarer Datenspeicher durch 2 GB SD-Karte
  • Spannungsversorgung über Tachograph oder PC (USB)
  • Kompatibel zu allen digitalen Tachographen

Einfach zu bedienen:

  • 4 Tasten für eine einfache und schnelle Bedienung
  • 3 LEDs für Download-Fortschritt in Echtzeit
  • Großes, leicht ablesbares Display
  • Plug&Play zum PC mit USB-Anschluss
  • 26 Sprachen integriert

Download D-Box 2 Datenblatt

———————————-—————————————————————-

ZA-ARC USB Kartenleser

Manueller Kartenleser

Auslesen von Fahrerkarten mittels Omnikey 3121 USB Kartenleser in ZA-ARC. Mittels Programmpunkt Auslesen über Kartenleser können Fahrerkarten manuell in ZA-ARC übernommen und archiviert werden.

Download ZA-ARC-USB Kartenleser Datenblatt

———————————-—————————————————————-

ZA-ARC USB Automatik Kartenleser

Automatischer Kartenleser

Omnikey 3821 USB Display-Kartenleser zum automatischen auslesen von Fahrerkarten. ZA|ARC_KT die mitgelieferte Software wird auf dem gleichen PC wie der Kartenleser installiert. Wird nun eine Fahrerkarte in den Kartenslot gesteckt werden die Daten mittles ZA|ARC_KT automatisch ausgelesen und in einem vordefinierten Verzeichnis z.B. am Server abgelegt. Von dort können die Kartendaten der Fahrer dann in ZA|ARC der Archivierungssoftware für digitale Tachographen eingespielt werden.

Download Automatik Kartenleser Datenblatt

———————————-—————————————————————-

ZA-ARC USB Automatik Key-/Kartenleser

 

Display Key-/Kartenleser

USB Display-Kartenleser zum automatischen auslesen von Fahrerkarten und Downloadkeys. ZA-ARC_KT die mitgelieferte Software wird auf dem gleichen PC wie der Kartenleser installiert. Wird nun eine Fahrerkarte in den Kartenslot oder ein Downloadkey in den USB Steckplatz gesteckt werden die Daten mittles ZA-ARC_KT automatisch ausgelesen und in einem vordefinierten Verzeichnis z.B. am Server abgelegt. Von dort können die Karten- und Fahrzeugdaten der Fahrer und des Digitaltachos dann in ZA-ARC der Archivierungssoftware für digitale Tachographen eingespielt werden.

Download Displaykartenleser Datenblatt

———————————-—————————————————————-

Downloadterminal DLT II

DLT II

Mit dem neuen Downloadterminal DLT II wird das unbeaufsichtigte Herunterladen von Fahrerkartendaten und Massenspeicherdaten über den Downloadkey weiter vereinfacht. Es ist auf die Belange von größeren Flotten zugeschnitten und ermöglicht die Daten der Fahrerkarte oder die, auf dem Downloadkey, gespeicherten Massenspeicherdatei direkt beim Übertrag auf das Downloadterminal DLT II zu betrachten.

Über das große 3,5″ TFT-Farbdisplay wird der Fahrer oder Unternehmer bei seiner Download-Aktivität über das Anzeigemenu mit graphischen Symbolen unterstützt. Mit wenigen Berührungen des Tastaturfeldes können Informationen vom Fahrerkartendownload oder Massenspeicherdownload abgerufen werden, um effektiv die digitalen Daten zu nutzen und in die weitere Planung einfließen zu lassen. Zusätzlich bietet das Downloadterminal DLT II auch eine Erinnerungsfunktion, um auf fällige Downloads hinzuweisen.

Mit dem Downloadterminal DLT II wird das Datenhandling rund um den digitalen Tachographen noch flexibler und die robuste Ausführung ist für den Betrieb im Fuhrpark sehr gut geeignet. Der Einsatz des Downloadterminals DLT II ist ohne spezielles Fachpersonal rund um die Uhr garantiert.

Hauptmerkmale:

  • Robuste Lösung zum Download der Fahrerkarte und des Downloadkeys zu jeder Zeit
  • Anschluss über LAN oder USB zum PC
  • Betrieb auch im „Stand Alone“-Modus ohne PC möglich (Datenübertrag mit USB-Stick)
  • Einfacher Datenimport möglich
  • Erinnerungsfunktion um auf fällige Downloads zuweisen
  • Erfüllt die gesetzlichen Auflagen für Flotten (Download, Archivierung und Visualisierung von Massenspeicher- und Fahrerkartendaten)
  • Graphisches TFT-Farbdisplay 3,5″
  • Basisauswertung der Downloaddaten (Fahrer- und Fahrzeuginfo)
  • Anzeige der Fahrerinfo Lenk- und Ruhezeiten nach VO (EG) Nr. 561/2006
  • Wand- und Tischmontage
  • Software-Update via Internet
  • 256 MB interner Speicher, erweiterbar um bis zu 4 GB mit USB-Stick (Option)

Vorteile:

  • Erfüllung der Downloadpflicht für Flotte und Werkstatt.
  • Graphische Bedienoberfläche zur direkten Anzeige von Fahrer- und Fahrzeuginformationen am Downloadterminal DLT II
  • Stand-alone-Lösung – überall und jederzeit einsetzbar.
  • Einfache Datenübertragung per USB oder LAN zum PC.
  • Einfacher Datenimport.
  • Kompatibel zum Downloadkey.
  • Download außerhalb der Bürozeiten.
  • Ideal für große Flotten.

Download DLT II Datenblatt

———————————-—————————————————————-

Remote Download Devices (DLD®)

DLD® Short Range

 

DLD Shot Range

Remote Download Device (DLD®) ist die komfortable Lösung, um Massenspeicher- und Fahrerkartendaten per Funk sicher auszulesen und verschlüsselt über WLAN oder GPRS direkt an den Office-PC zu übermitteln.

Der Downloadprozess wird vom PC im Büro gesteuert, so dass die Unternehmenskarte im Büro verbleiben kann und zu keinem Zeitpunkt im digitalen Tachographen gesteckt werden muss. Fahrer- und Fahrzeugdaten können gemäß den gesetzlichen Downloadfristen sicher ausgelesen und direkt ins Datenarchiv übertragen werden.

DLD® Wide Range

DLD Wide Range

Die Vorteile auf einen Blick:

 

  • Der Datendownload wird automatisch gemäß definiertem Intervall durchgeführt.
  • Der Download von Fahrerkarten und Massenspeicher erfolgt ohne dass sie hierzu eine Unternehmenskarte im Fahrzeug benötigen.
  • Die verschlüsselte Datenübertragung per Funk bietet mehr Sicherheit für Fahrer.
  • Zeitersparnis beim Datendownload

 


Download DLD Datenblatt
Zur Übersicht

Kontakt