KFZ-Security


Tempomat / Geschwindigkeitsregler

Sind Sie es satt, Strafzettel für zu schnelles Fahren zu bekommen und mit verspanntem Rücken und schweren Beinen am Ziel anzukommen? Wenn Ihr Wagen – wie die meisten modernen Fahrzeuge – über ein elektronisches Gaspedal (Electronic Throttle Control, ETC) verfügt, haben wir die ideale Lösung für Sie zum Nachrüsten. Der Dometic MagicSpeed MS 880 macht das Fahren weniger mühsam, lässt sich einfach installieren und an Ihren Fahrstil anpassen und bewahrt Sie überdies vor Bußgeldern aufgrund zu schnellen Fahrens.
Falls Ihr Fahrzeug mit keinem elektronischen Gaspedal ausgestattet ist, gibt es dennoch Tempomat-Lösungen von Dometic. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann kontaktieren Sie uns.

 


Unfalldatenspeicher (UDS)

Sicherheit erhöhen, Kosten senken mit VDO UDS 2.0

Der Unfalldatenspeicher VDO UDS 2.0 ist mehr als ein System zur Erfassung und Aufzeichnung von Unfällen. Auch andere kritische Fahrsituationen, wie das Anfahren gegen einen Bordstein oder extreme Bremsmanöver hält der UDS fest. Die hochempfindlichen internen Sensoren des VDO UDS erfassen Längs- und Querbeschleunigung sowie Richtungsänderungen. Darüber hinaus speichert der VDO UDS die Geschwindigkeit und, über die 10 Statuseingänge, wann und wie lange z.B. Bremsen, Blinker, Licht und- bei Einsatzfahrzeugen Blaulicht und Signalhorn betätigt wurden. So entsteht ein elektronisches Protokoll, das lückenlos, zeitgenau und absolut unbestechlich den Ablauf eines Ereignisses gerichtsverwertbar dokumentiert.

Dabei entscheidet das intelligente Speichermanagement, ob und wie lange ein Ereignis in einem der 12 Hauptspeicher festgehalten wird – je schwerer ein Ereignis, desto länger bleibt es im Speicher. Das System reagiert aber auch auf Wünsche des Benutzers: Das Betätigen der UDS-Taste im Fahrzeug signalisiert dem VDO UDS nach einem Ereignis die besondere Wichtigkeit und veranlasst den Speichermanager, das betreffende Ereignis länger im Speicher zu halten. Zusätzlich stellt der VDO UDS nach schweren Unfällen ein Signal für Notfallmeldung zur Verfügung. Geeignete Kommunikationsmedien können diese Information direkt in die Fuhrparkzentrale übertragen.

Aufklärung durch Profi-Software

Zur Auswertung der Ereignisdaten stehen abgestufte, auf den Nutzer orientierte Softwareprogramme zur Verfügung. Mit UDShow kann der Fuhrparkverantwortliche die gespeicherten Ereignisse und Statistikdaten auslesen, bzw. ausdrucken lassen. Mit UDScience ist eine tiefgehende Analyse der UDS-Ereignisse möglich.

Kleiner Einsatz- großer Gewinn

Behörden und Unternehmen, die ihre Fahrzeugflotte bereits mit UDS ausgerüstet haben, konnten ihre Schadenskosten nachweislich um 20% und mehr senken. Mit VDO UDS verhielten sich die Fahrer umsichtiger und defensiver. Sparen auch Sie unnötige Kosten für Reparaturen, Personal- und Fahrzeugausfälle, Anwalt und Gericht sowie steigende Versicherungsprämien – gerichtsverwertbare Unfalldaten geben Rechtssicherheit. Mit VDO UDS erhöhen Sie eben nicht nur die Verkehrssicherheit, sondern Sie steigern auch die Effizienz ihres Fuhrparkmanagements.

Download
Unfalldatenspeicher (UDS) Prospekt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 555.3 KB

Einparkhilfe

MetaSystem Active Park 4/14
Rückfahrwarner mit 4 Sensoren

Ein Top Produkt von MetaSystem sind die hochsensiblen und exakten Rückfahr- und Abstandswarner.

 

Beim Einlegen des Retourganges wird der Rückfahrwarner aktiviert und beginnt nach einer akustischen Information mit der Überwachung. Durch insgesamt 5 Entfernungsstufen führt Sie die Einparkhilfe sicher in jede noch so kleine Parklücke und unterstützt Sie nicht nur in der Entfernungsmessung sondern „sieht“ auch in die für Sie nicht einsehbaren, toten Winkel.

 

MetaSystem Produkte bewahren Sie nicht nur vor Sachschäden am eigenen oder fremden Fahrzeug, sondern vor allem vor Personenschäden an unachtsamen Fußgängern oder spielenden Kindern.

 

Bereits ab einer Distanz von 1,6 Metern erkennt das System Hindernisse und zeigt diese akustisch und optional auch optisch an. Aufgrund der versenkten und somit ästhetischen Montage wird nicht nur die Optik des Fahrzeuges belassen, auch die Lebensdauer der Sensoren ist somit über eine lange Zeit gewährleistet. Dank der speziellen Verarbeitung ist es sogar möglich, die Sensoren in Wagenfarbe zu lackieren und dadurch perfekt in die Fahrzeugoptik zu integrieren.

Download
Produktdatenblatt Einparkhilfe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 398.0 KB